Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Pressemeldungen

Meldungen suchen & filtern

Landestheater Schwaben: Café Rieger - eine musikalische Zeitreise in die 1920 - 1950er Jahre

15.11.2018: Das Kaffeehaus des frühen 20. Jahrhunderts war eine ganz besondere gesellschaftliche Institution: Hier konnte man bei einem einzigen Getränk stundenlang sitzen, Zeitung lesen, Menschen studieren, in die Luft starren und philosophieren. Literaten machten das Kaffeehaus zu ihrer Schreibstube, Schauspieler trafen sich nach der Theatervorstellung hier, Musiker stellten neue Kompositionen vor. Das Kaffeehaus war ein höchst lebendiger und kommunikativer Ort des Austausches und Raum für rauschende Fest

Juden im Vereinswesen im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert - 30. Wissenschaftliche Tagung zur Geschichte und Kultur der Juden in Schwaben in der Schwabenakademie Irsee

14.11.2018: Seit 1989 bilden die Irseer Tagungen zur jüdischen Geschichte einen festen Bestandteil der Geschichtsforschung und Kulturarbeit in Schwaben. Sie verstehen sich als offenes Gesprächsforum, das sich über die Fachwissenschaften hinaus an alle Interessierten aus den Bereichen Bildung, Heimat- und Kulturpflege wendet.

Berufsfachschule für Musik Krumbach öffnet digitale Lernplattform - ZEIX DIR! geht online

14.11.2018: „Wie können wir jungen Musikern im Genre Rock/Pop/Jazz eine echte Hilfestellung geben, wie erreichen wir sie mit zeitgemäßen Medien, direkt ohne Umwege und Barrieren und wie können wir sie für das Ausbildungsangebot an einer bayerischen Berufsfachschule für Musik interessieren.“, erklärt Jürgen Schwarz, Geschäftsführer der Schulträgergesellschaft der Berufsfachschule für Musik in Krumbach die Aufgabenstellung. Die Antwort ist ZEIX DIR!, die erste Onlineplattform einer Berufsfachschule für Musik.
Vor kurzem wurde Thomas Düll, Vorstandsvorsitzender der Bezirkskliniken Schwaben , als KLG-Sprecher bestätigt. Zu seiner Stellvertreterin wurde Katja Bittner, Vorständin der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken, gewählt.

Konferenz der Leiter der Gesundheitsunternehmen bestätigt Thomas Düll als ihren Sprecher

12.11.2018: Eine wesentliche Aufgabe der Bezirke ist das Betreiben der erforderlichen stationären und teilstationären Einrichtungen für Psychiatrie und Neurologie (Art. 48 BezO). Die Bezirke mit ihren Bezirkskliniken unterhalten und betreiben in mehr als 40 Fachkrankenhäusern, Fachabteilungen und Tageskliniken etwa 12.000 Betten und tagesklinische Plätze, unter anderem in den Bereichen Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik, Forensik und Neurologie. Damit verfügen die bayerischen Bezirke über circa 1

Bildquellen